www.traisen.com
Freizeit & Tourismus | Sport | Traisental-Radweg
Comic: Drachen am ComputerSie haben aktuelle Infos oder Ideen zum Inhalt, tolle Fotos von Traisen, einen Termin zu melden oder einen Fehler entdeckt? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir sind für jede Hilfe dankbar! web@traisen.com

Traisen-Newsletter Anmeldung

nähere Informationen

Der Traisentalradweg führt etwa 50km entlang der Traisen von Traismauer bis Lilienfeld

Der Traisental-Radweg
Ein Mostviertler „Kraftweg“ von mild bis wild

Wer das Traisental mit all seinen Facetten und in aller Ruhe „erfahren“ möchte, wählt den Traisental-Radweg.
Er führt auf einer Länge von 111 km von Traismauer an der Donau bis nach Mariazell. 

 

Bisher führte der Radweg auf einer Länge von 50 km entlang der Traisen von Traismauer an der Donau bis Lilienfeld. Neu und durchgängig beschildert präsentiert sich nun die 61 km lange Verlängerung bis Mariazell. Sie ist seit Frühling 2007 befahrbar und wurde im Juni feierlich eröffnet.
Entlang der Strecke bezaubern und verändern sich die Mostviertler Landschaften: Von mild bis wild, von den sanften Hügeln südlich der Donau bis hinauf in die imposante Bergwelt der Mostviertler Alpen. Zahlreiche speziell auf Radfahrer vorbereitete Gasthöfe und Pensionen laden mit erfrischenden Getränken und regionaltypischen Schmankerln zur genussvollen Rast.

 

Der Pilger- und Kraftweg: Von Melk bis Mariazell

Auf der gemächlichen Reise zu einem der größten Wallfahrtsorte Mitteleuropas lädt der Traisental-Radweg ein, sich dem sanften Takt des Flusses hinzugeben und beim Radfahren Ruhe, Sinn und Inspiration zu finden.
Durch die direkte Anbindung an den Donauradweg bei Traismauer kann die kulturelle und spirituelle Entdeckungsfahrt schon beim imposanten Barock-Stift Melk mit der prachtvollen Bibliothek beginnen. Drei weitere Stifte liegen am Weg: Stift Göttweig, das Augustiner Chorherrenstift in Herzogenburg und das Zisterzienserstift in Lilienfeld. Eindrucksvoll ist das Ziel der Reise: Die im 14. und 15. Jahrhundert errichtete und prachtvoll barock ausgestatteten Basilika Mariazell.

 

Der Familien- und Genussweg: Von Traismauer bis Kernhof

Bei Familien besonders beliebt ist die Strecke zwischen Traismauer und Kernhof mit dem Kameltheater. Die Route verläuft vorwiegend eben, durchwegs auf Radwegen und auf ruhigen Nebenstraßen, die Traisen ist stets in Sicht. Am Weg laden eine Reihe von Attraktionen zu informativen und unterhaltsamen Stopps.

 

Die gemütliche Variante mit der Mariazellerbahn

Die gemütlichere Variante wählt, wer eine Fahrt mit der Mariazellerbahn von St. Pölten bis Mariazell unternimmt – und auf dem Retourweg mit dem Rad fast durchwegs talwärts rollt. Überhaupt kann man den gesamten Traisental-Radweg auch in die andere Richtung - von den Mostviertler Alpen hinab zur Donau - erradeln.

 

Radfreundliche Betriebe

Kennzeichnung von Radfreundlichen Betrieben
Raum für den Inhalt von class "clear"

18 Gastbetriebe entlang des Traisental-Radwegs haben sich besonders auf die radelnden Gäste eingestellt und bieten überprüfbare Qualität (sicherbare Radverwahrung, Mindest-Reparatur-Set, Information der nächsten Reparaturwerkstätten, Vermittlung von weiteren Nächtigungsmöglichkeiten und Transportdiensten, Informationen zum Traisental-Radweg). Sie sind durch eine einheitliche Beschilderung sowie an der Flagge „RADfreundlicher Betrieb“ leicht erkennbar.

 

Entdeckerkarte mit Traisental-Radweg und bikeline Radatlas Mostviertel

Die Entdeckerkarte mit Traisental-Radweg enthält alle wichtigen Informationen zum Traisental-Radweg in kompakter Form, alle Ausflugsziele entlang des Radweges.
Der neue bikeline „Radatlas Mostviertel“ beschreibt im Detail den gesamten Traisental-Radweg und die schönsten Stationen an der Route (€ 9,90).

 

Kompetente Information und freundliche Beratung
Mostviertel Tourismus
Adalbert Stifter-Straße 4, 3250 Wieselburg, Österreich/Austria
T 07416 / 521 91, F 530 87
office@most4tel.com // www.traisentalradweg.at // www.mostviertel.info

 

Radeln mit Kindern
Spielerische Radabenteuer in Niederösterreich

 

Unter dem Stichwort "Radeln für Kids" bietet das weite Radland Niederösterreich eine Vielzahl von Radrouten mit spielerischen und lustigen Ausflugszielen. Weil die Strecken kaum Steigungen aufweisen, sind sie für Rad-Junioren ab sechs Jahren gut zu meistern. Der Großteil der Strecken ist durchgehend asphaltiert.

 

Drei der Routen befinden sich bei uns im Traisental:

  • Auf Entdeckungsreise
    Familientour durch St. Pölten, hin zum Landhausviertel, Viehofner Seen und einem Aussichtsturm
  • Auf zu den Kamelen
    Familientour zum Kameltheater und weißem Zoo Kernhof und zum Reiterbauernhof MAHO
  • Tolle Tunnel-Tour
    Familientour entlang der ehemaligen Bahntrasse nach Türnitz

Alle Touren mit Routenplänen finden Sie auch auf den Websites

www.traisentalradweg.at und www.niederoesterreich.at/radeln-fuer-kids.

 

 

Weiterführende Links zum Traisental-Radweg

Marktgemeinde Traisen, Bezirk Lilienfeld, NÖ, Mariazeller Straße 78, A-3160 Traisen, Tel.: 02762/62000-0, E-Mail: gemeinde@traisen.com